Intern
    Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft
    1980-1988  Studium der Romanistik, Germanistik, Geschichte, Volkskunde und Philosophie an den Universitäten Stuttgart und Würzburg. (Abschluss 02/1988: M. A.)
    1991Promotion
    ab 1993

    Lehraufträge für Proseminare/Mittelseminare/Hauptseminare zu den Themen Phonetik und Phonologie, Namenkunde, Dialektologie, Lexikographie

    1989-2002Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sprachatlas von Unterfranken am Institut für deutsche Philologie an der Universität Würzburg
    2003-2005Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Unterfränkischen Dialektinstitut am Institut für deutsche Philologie an der Universität Würzburg
    seit 2005Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für deutsche Philologie, Sprachwissenschaftliche Abteilung

    Weitere Aufgaben am Lehrstuhl:

    Koordination:

    • aller Arbeiten am Lehrstuhl
    • Lehrbeauftragte
    • Hilfskräfte und Tutoren
    • Lehrplanung
    • Möblierung/Ausstattung
    • ZILS
    • Fachstudienberatung
    • Mitarbeit Unterfränkisches Dialektinstitut
    • Organisation von Exkursionen

    Aufgaben am Institut für deutsche Philologie

    Internationale Kontakte:

    • Betreuung der Erasmus- und Gaststudenten
    • Erasmuspartnerschaften mit ca 50 Hochschulen, Erasmusfachberatung
    • Erasmus+-Partnerschaft mit Ländern außerhalb Europas: Verträge mit Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) und Novi Sad (Serbien): Anträge, Koordination mit International Office, Organisation
    • Germanistische Institutspartnerschaft mit Sarajevo: Antrag, Betreuung, Verwaltung, Finanzierung, Sachbericht
    • Koordination: Klausurenwochen und Einführungstage der Germanistik
    • Studienbörse der Gemeinnützigen Hermann Niermann Stiftung: Stipendiatenbetreuung
    • Mitarbeit im Prüfungsausschuss des Studiengangs Germanistik als Fremdsprachenphilologie

    Sonstige Aufgaben

    • Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
    • Ansprechpartner Konfliktmanagement www.konfliktmanagement.uni-wuerzburg.de
    • Ansprechpartner Ostpartnerschaften: Projektassistenz/Anträge/Bericht f. d. Bereich Germanistik/allg. Koordination zwischen den teilnehmenden Fächern
    • WS 2015/2016 Organisation des Studium Generale

    Gastdozenturen/Hochschullehreraustausch:

    2002/2003/2004Germanistisches Institut der Universität Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
    2004 Germanistisches Institut der Universität Samara (Russland)
    2008/2009Germanistisches Institut der Universität Umea (Schweden)
    seit 2009Johann Wilhelm Klein Akademie Würzburg, Interdisziplinärer Fortbildungskurs: "Lese-Rechtschreibschwäche" Grundprobleme der Linguistik
    2010Germanistische Institute der Universitäten Tallinn (Estland) und Neapel/L’Orientale (Italien)
    2011Germanistisches Institut der Universität Athen (Griechenland)
    2011 Germanistisches Institut der Universität Elblag (Polen)
    Kontakt

    Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85630
    Fax: +49 931 31-81114
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1