Intern
    Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft

    Werdegang

    • seit 2016: Promotionsstudium der historischen Sprachwissenschaft bei Prof. Dr. Matthias Schulz, Arbeitstitel: „Verbale Wortbildung im frühneuzeitlichen Norddeutsch“

    • 2016: Julius‐Maximilians Universität Würzburg > Auszeichnung für die beste Abschlussnote des Jahrgangs im Studienfach Lehramt an Mittelschulen
    • seit 2015: Mitarbeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Projekt "Greifswald Digital: Ein annotiertes Korpus zur Stadtsprachengeschichte (14. - 17. Jh)" bei Prof. Dr. Matthias Schulz

    • 2013-2015: Tätigkeit als Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft

    • 2013-2015: Tätigkeit als Studentische Hilfskraft im Projekt "Würzburger Datenbank Sprachlicher Zweifelsfälle (ZweiDat)" bei Prof. Dr. Wolf-Peter Klein

    • 2012-2014: Tätigkeit als Studentischer Tutor am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft bei Prof. Dr. Wolf-Peter Klein

    • 2009-2015: Studium der Germanistik, Politikwissenschaft, Soziologie und Pädagogik an der Universität Würzburg, Abschluss: Bayerisches Staatsexamen, Titel der Zulassungsarbeit: „Die Ökonomie der Gegenwartssprache. Der Trend zur Kurzwortbildung."

    Kontakt

    Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85630
    Fax: +49 931 31-81114
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1